IRC Befehle Internet Relay Chat

Diese Liste stammt von IRC-Mania.de (IRC-Befehle) und beziehen sich auf den UnrealIRCD-Daemon. Da aber nur die wenigsten Befehle , auf diesen IRCD spezialisiert sind, sollte dies kein weiteres Problem dienen.
Hier werden ausschließlich nur UserBefehle erklärt.

Auf der oben genannten Seite gibt es auch jegliche IRCOP-Befehle erklärt.
Folgende Befehle werden hier erklärt:

WHOIS NICK WHO NAMES JOIN PART MOTD LUSERS MAP QUIT PRVMSG PING VERSION STATS LINK NOCK SETNAME VHOST MOTD BOTMOTd SILENCE IGNORE VeRSION

IRC Befehle: User-Befehle

WHOIS
Syntax:
/Whois [nick]
Bsp:“/Whois Schutzgeist

Dieser Befehl zeigt über die die Person bzw. den Nickname den man Whoisst gewisst Informationen an.
Welcher RealName eingetragen ist, Host des jeweiligen Anbieters, IDle-Zeit USW .

NICK
Syntax :
/nick [nick]
Beispiel: /nick Schutzgeist

Mit diesem Befehl kannst Du Deinen NickName ändern. Beachte Das Du keine Umlaute oder
Spezielle Sonderzeichen benutzt.

WHO
Syntax:
/who Schutzgeist

Zeigt weiteres Infos an.
Status des jeweiligen Nicknames usw.

WHOWAS
Syntax:
/whowas [nick]

zeigt an ,wer und wann ein User online war.
Die zurückgehende zeit hängt von der IRCD-Einstellung ab.

NAMES
Syntax:
/names #Channel

zeigt alle Nicks in einem bestimmten Channel
an

JOIN
Syntax:
/join #Channel

Betritt einen Channel.
Ggf eröffnet man einenneuen Chat-Raum.
Sollte der ChatRaum mit einem Passwort versehen sein, dann lautet der Syntax :
/join #Chatraum PASSWORT

PART
Syntax:
/part #Channel

Verlässt einen Channel
/part #ChatRaum TEXT
verlässt den Raum mit einem Wunschtext

MOTD
Syntax:
/motd Server oder nur /motd

zeigt die NACHRICHT des Tages an.
Darin sind auch oft die jeweiligen Regeln des Server zu finden.
Also ist dieser Befehl wichtig einzustufen 😉

RULES
Syntax:
/rules

zeigt die rules.conf an.
In der Rules.conf werden weitere Regeln
vorgestellt. Ebenfalls wichtig.

LUSERS
Syntax:
/luser

Gibt Informationen über die Anzahl von Verbindungen, global und local(Lokal:-))
Im Format : Aktuell , Max.

MAP
Syntax:
/Map

Listet alle Server auf, die mit dem Server verbunden sind

QUIT
Syntax:
/quit Message

Beendet die Verbindung mit dem IRCd .
Dahinter darf eine WunschMessage eingegeben werden, die dann zur Quitmessage hinzugefügt wird

PING
Syntax:
/pink [nick]

Pingt den Server oder einen nick an , um die PingZeit zu messen
sollte man nicht so oft tun, weils nerven kann

VERSION
Syntax:
/version

zeigt die Version des Servers an .

STATS
Syntax:
/stat STAT

zeigt ServerStatistiken an . sieheSTATS um alle Stats-Abfragen zu bekommen

LINKS
Syntax:
/links

zeigt die verlinkten Server an

ADMIN
Syntax:
/admin

zeigt den ServerAdmin an
Beispiel: /admin irc.irc-mania.de
Ergebnis :Schutzgeist

INVITE
Syntax:
/invite [nick] #Channel

Lädt jemanden in den #Channel ein.
Diesen Befehl kannst Du nur ausführen, wenn Du im jeweiligen Channel OPREchte hast.

KICK
Syntax:
/kick #Channel [nick]

Kickt jemanden aus dem jeweiligen Channel
dahinter darf auch noch eine MEssage eingegeben werden , die dann beim KickVorgang erscheint.

AWAY
Syntax:
/away GRUND

Um sich als „Away“ zu markieren.

LIST
Syntax:
/list

Lässt alle Channels anzeigen

PRIVMSG
Syntax:
/PRIVMSG [nick] NACHRICHT

Schickt eine private Nachricht an den jeweiligen Nickname

NOTICE
Syntax:
/notice [nick] Nachricht

Schickt jemanden eine Notice.

KNOCK
Syntax:
/knock #Channel

Für Channels, die auf INVITE (ChannelModes)stehen, um vorher nett anzuklopfen 🙂

SETNAME
Syntax:
/setname DEIN NAME

Verändert den eigenen IRC-Name

VHOST
Syntax:
/vhost USERNAME PASSWORT

Verändert den Vhost (falls vorhanden, bitte den Admin vorher ansprechen =>SCHUTZGEIST)
Vanity Host

MODE
Syntax:
/mode EIGENER_NICK FLAG(mode)

Mit Mode lassen sich die einzelnen ChannelS oder UserEigenschaften Einstellen siehe auch User-Modes
IRCOP-Modes

/CREDITS /DALINFO

zeigt die Coder des IRCDs an

TIME
Syntax:

zeigt die Zeit an

BOTMOTD
Syntax:

zeigt die BOTs-Motd des Servers an.
Diese Nachricht ist für all diejenigen wichtig, die gewisse Eggdrops / Bots auf dem Server starten wollen. Nicht überall sind welche erlaubt

SILENCE
Syntax:
/silence [nick] oder [Host]

Selbe Kommando wie /ignore nick , ignoriert einen gewissen Nickname bzw. Host

Vanity Host

Schreibe einen Kommentar

Translate »