IRC-FAQ / German-Deutsch

IRC FAQ Deutsch (2)

Kann jeder ein IRCNetzwerk aufbauen?
Sicher, an sich kann jeder ein eigenes IRC-Netzwerk aufbauen. Man braucht an sich nur wenige Linux-Kenntnisse, ein Unix/Linux-System und die einzelnen Programme, also IRCD und ggf. IRC Services.
Vorher sollte man sich jedoch die Frage stellen, ob man wirklich ein Netz benötigt, oder ob es nur eine Spielerei sein soll.
Wenn man es ernst meint, sollte man schon ein kleines Netzwerk aus mehrere IRCDs vorweisen, die alle eine andere Anbindung haben. Ein sehr gutes und einfaches Netzwerk kann zwischen 100 – XXX Euro kosten.
Du kannst natürlich auch mehrere Shell-Anbieter nehmen. Eine normale Shell kostet ca. 15 Euro .
(Siehe auch : was sind ShellProvider?)

Allerdings muss man sich dann nicht um die Serverkonfiguration kümmern.

Bevor Ihr alles installiert LEST Euch BITTE die FAQ durch.
Diese Seite beschäftigt sich nicht weiter damit.
Wenn ihr, aus welchen Gründen auch immer, nun einen IRC-D installieren möchtet, dann schaut mal bei IRC-Mania.de vorbei. Dort bekommt ihr zu verschiedenen IRCDs (siehe auch was ist ein IRC-Daemon? ) verschiedene Workshops / Tutorials.
Quelle: https://irc-mania.de/irc-mania-network

Category: IRC FAQ Deutsch
  • Jake sagt:
    Dein Kommentar wartet auf die Moderation. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.
  • Schreibe einen Kommentar

    Wie jede technische und öffentliche Einrichtung braucht ein System-Administratoren / Aufpasser / Ansprechpartner.In einem IRC-Chat stellt dieser Ansprechpartner halt der sogenannte IRC-OP dar.
    IRCOP = Internet-Relay-Chat-OPerator

    IRCOP hat keinesfalls etwas mit einem COP zutun.
    Er hat je nach Status eine bestimmte Aufgabe.
    Denn, nicht jeder IRCOP hat dieselben Befugnisse/Rechte.
    Wir gehen von einem Netzwerk mit Services aus .

    • Services Admin/root
    • Net-Admin
    • Server Administrator
    • TechAdmin
    • Co Administrator
    • Global
    • IRCOP
    • Local
    • HelpOp

    Tabellen-Erklärung

    An allererster Stelle steht der ServicesRoot
    Der ServiceRoot ist sozusagen der Herr der Services (OperServ, Nickserv,Chanserv, Operserv, BotServ,Memoserv).

    Solange diese online sind, ist er sozusagen der mächtigste Admin/IRCOP des Netzwerkes.
    Unter ihm stehen sämtliche AdminsServer AdministratorNetwork AdministratorTechnical Administrator und der Administrator .
    Wären keine Services da würde dieser als ServerAdmin abgestuft werden.
    Wobei er laut Status noch ServicesAdmin wäre , nur halt ohne IRC Services .
    Da sich Admins teilweise selbst sämtliche Flags geben kann, haben die vom Rang her den selben Stellenwert.Die verschiedenen Nicks sollen halt die Position des OPs wiedergeben. Wer also für was zuständig ist.
    In der Mitte sehen wir den normalen IRCOP, je nach Flags können sich seine Befugnisse wieder ändern.
    Der global IRCOP kann zum Beispiel jeglichen USER in einem Netzwerk kicken/killen/klinen. Ein local IRCOP hingegen nur, wenn sich der User auf dem selben Server befindet (LocalServer).

    Ein Help – Op ist , wenn er als einzige Flag +h hat, der unterste IRCOP überhaupt. Er hat an sich keine großartigen Rechte. Dieser bekommt nur eventuell mal eine Message von gewissen Admins zugeschickt, wenn jemand irgendwo Hilfe benötigt.
    Zudem soll dem normalen User gezeigt werden, dass dieser User seine Hilfe anbietet.

    In der Regel ist dieser Status immer mit einem weiteren Status verknüpft.
    Es kann also jeder Admin/IRCOP diesen Status mitbenutzen.

    Noch mal zu den Aufgaben der einzelnen IRCOPs :

    Aufgaben der IRCOPs

    IRCOPs/Admins sollen den störfreien Chatverlauf gewähren.
    Das heißt, wenn einige Server Splitten haben sie diese wieder ans Netzwerk heranzuführen. Fällt ein Benutzer oder eine Benutzergruppe unangenehm auf, hat der jeweilige Admin den Benutzer bzw. die Benutzergruppe aus dem Chatgeschehen auszuschließen.
    Hat ein User das Passwort für seinen Nickname vergessen (sofern NickServ vorhanden ist)
    Dann ist der Services-Admin zum Beispiel dafür zuständig, dass das jeweilige Passwort an die jeweilige e-Mail gesendet wird.
    Sollte ein USER schwerfällige Straftaten bemerken hat dieser die PFLICHT dies zu melden. Am besten einem IRCOP damit dieser zunächst die IP des jeweiligen Users feststellen kann.
    Dieser Prozess ist jedoch keine besondere Adminaufgabe, jedoch hat jeder Bürge die Pflicht solche Taten zur Anzeige zu bringen.
    Dies sind die Pflichten eines jeden BÜRGERS der BRD. Und moralisch gesehen die Pflichten aller!
    Da dies nur anhand der IP geahndet werden kann, ist ggf. ein Admin zu verständigen

    Wie werde ich IRCOP ?

    Wenn Du unbedingt IRCOP werden willst, solltest Du Dir ein eigenes Netz aufbauen. Wie dies geht, erfährst Du unter „Wie kann ich ein eigenes IRC-Net aufbauen?“
    Jedoch erwarten die meisten, das der jeweilige Admin sie einfach so einträgt.

    Hier habe ich einige Fragen zusammengefasst, die ich persönlich als wichtig einstufe.
    Ein IRCOP sollte in erster Linie das Team ergänzen.
    Quelle: https://irc-mania.de/ircbefehle

    Category: IRC FAQ Deutsch

    Schreibe einen Kommentar

    Webseitenverzeichnis: IRC-Seiten.

    IRC-Mania.de IRC-Befehle, Tutorials und MEHR!
    Sehr gute und ausführliche IRCSeite, welche sehr is Detail geht.

    IRC-Faq.de

    Deutsche FAQ-DatenBank
    Ähnliche oder teilweise gleiche Infos wie hier.
    Vorbeischauen lohnt sich sicher.

    IRC-Services.de
    Eine Seite über diverse IRC-Services. Vorteile, Nachteile,Testberichte usw.

    IRCServices.de
    Hier geht es einzig und allein nur um die IRCServices von Andrew Church

    Chatwelt.de Chatten im IRC Webchat
    IRC-WebChat-Community

    IRC-Shellprovider.de

    Auflistung diverser deutscher Shellprovider , IRC Hoster, IRC-Anbieter
    Shellanbiter

    IRC-ShellProvider.com
    Auflistung diverser internationaler Provider

    IRC-Tutorials.de
    IRC-Workshops, IRC-Tutorials usw

    IRC-Workshops.de
    IRC-Workshops, IRC-Tutorials usw

    Operserv.de
    Seite über OperServ

    Kategorien::
    [glossary-cats]

    Terms::

    [glossary-terms]

    Translate »